Abschied

Leider hat es die Kleine nicht geschafft. Und eine ihrer Kumpanen auch nicht. Ihr Zustand hatte sich in den letzten paar Tagen verschlechtert. Auf Details möchte ich hier nicht eingehen aber sie haben nur noch gelitten, denk ich. Ehe sie elendig zugrunde gegangen wären, hab ich sie erlöst. Sie schlafen gerade friedlich ein. Fühle mich sehr niedergeschlagen und stehe kurz vorm Weinen. Auch wenn es „nur“ Schnecken sind, man schließt die Süßen ins Herz wenn man sie hat. Es tut mir so leid für sie. Dabei waren sie bis vor Kurzem so fit und gesund…

Nun hoffe ich, dass mir meine beiden letzten bleiben. Eine davon ist auch so auffällig klein.

Ich denke, das sich mir bald wieder Zuwachs holen werde. Es ist zu leer im Terrarium und Schnecken brauchen die Gesellschaft.

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein

2 Antworten zu “Abschied

  1. Tut mir leid mit deinen Schneggis 😦 Kann deine Traurigkeit da voll verstehen, auch wenns für andere nur „Ungeziefer“ ist.
    Aber eine Frage hab ich: Wie kann man Schnecken erlösen, so dass sie „einschlafen“? Oder war das nur ne Redewendung?

    Liebe Grüße!

    • lapetite2101

      Hallöchen,

      Danke Hexenfeuerchen.
      Ja das ist leider etwas bizarr aber man legt sie ins Tiefkühlfach – sie schlafen dort ein im wahrsten Sinne des Wortes. Das muss man leider manchmal machen wenn man diese Tiere hält, z.B. auch mit neuen Gelegen weil man ja nicht alle 200-300 Eier schlüpfen lassen kann.
      Nicht mich verurteilen deswegen aber Geburtenkontrolle steht bei der schneckenhaltung ganz weit oben sonst ertrinkt man bald in kleinen Schleimern.

      Ganz liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s