Die letzten Tage und so

Nachdem sich die Lage mit meinen Schnecken in den letzten Tagen zum Positiven gewendet hat, kam ich mal wieder dazu mich mit anderen Dingen zu beschäftigen. So ist meinen neue selbsterdachte Anleitung für die Wanderwichtelaktion des Amigurumi-Forums fertig geworden. Ich werde sie hier demnächst einstellen. ^^
Zur Vorfreude hier schon mal ein Ausschnitt:

Mahli

Wie gesagt, scheint bei meinen verbliebenen Schnecks alls in  Butter zu sein.

Hab letztens sogar eine freudige Entdeckung gemacht. KleinMü und ich (*sichräusper*) werden Mamis von ner Meeeenge Schneckenbabies. Ich freu mich schon so. Dann ist das Terrarium nicht mehr so leer und es gibt süße, kleine Knubbel zum Gucken.

KleinMü trägt nämlich einen ganzen Haufen Eier mit sich rum, die sie hoffentlich bald legt. Schnecken wie meine Achatina fulica tragen ihre Eier im Inneren des Gehäuses bis diese legereif sind. Das Eipaket kann man, wenn die Schnecke gut liegt, durch die Atemöffnung an der vorderen Unterseite des Gehäuses sehen.

KleinMüs' Babies

Wir erwarten hier also jeden Tag Zuwachs und bis dahin beschäftige ich mich mit meiner immer länger werdenden To-Do-Liste meiner Häkelprojekte…

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Amigurumianleitungen zum Download, Zeitvertreib

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s