Zum ersten Mal Mama

Als ob mit den Neuankömmlinge nicht schon genug wären, fiel mir am Freitag dieser Knubbel im großen Terrarium entgegen.

P1010107

Ich dachte eigentlich, alle Eier abgesammelt zu haben, aber die Kleine ist mir wohl entwischt. Von den anderen Eiern, die ich aufgehoben hab, scheinen auch 2 geschlüpft zu sein. Sie sind etwa 5-6 mm groß und schlafen den ganze Tag. Das ist für Neugeborene normal. Man sieht sie wenn überhaupt nur abends / nachts.

Trotz der Umstände freu ich mich über die Süßen, sind es doch meine ersten Babysschnecken. Ich freu mich schon, sie aufwachsen zu sehen und werde sie auf jeden Fall behalten.

Der Mama (KleinMü) und Fibbe gehts gut soweit. KleinMü blüht sogar richtig auf, was nach der Huddelei mit ihr wirklich schön anzusehen ist.

P1000943

Und auch Fibbe wächst und wächst…

P1000938

Wie man mit Schneckenleben so mitfiebern kann. ^^

Ich wünsch euch einen schönen Restsonntag.

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein

2 Antworten zu “Zum ersten Mal Mama

  1. Jipppii Babys 😀
    Ich wollte schon längst bei dir vorbei geguckt haben…umsomehr freue ich mich jetzt hier dieses Mini-Schneckchen zu sehn. ♡lichen Glückwunsch zum Nachwuchs.

    wenn ich das so sehe…mensch da könnte ich ja beinahe Lust auf so Schneckchen bekommen. Irgendwann muss ich dich vielleicht doch mal ausfragen über die Haltung.

    Interessanter weise kannte ich ja mal jemanden der auch Schnecken hatte aber bei dem sah das nicht so schön aus im Terrarium und irgendwie war das auch wahrscheinlich der Grund wieso bei mir übelster Geruch damit in meinen Erinnerungen verbunden ist.
    Aber bei dir sieht das alles richtig schick aus:)

    Übrigens auch ein Lob wie toll du dich für die Zooladen-Schnecken angagiert hast. Find ich wirklich toll.
    Ich kann mich nur damit rühmen vor ein Paar Wochen die Schnirkelschnecken (?) im Garten vor dem Ende gerette zu haben…hab sie aus dem Blumenbeet abgesammelt…jemand wollte sie von da entsorgen…und sie in einer anderen Ecke im Garten heimlich angesiedelt hab…ich hoffe es gefällt ihnen da.

    LG
    Ruby

  2. lapetite2101

    Na das ist doch toll, dass du dich so für die Schnirkel eingesetzt hast. Ist ja schon mal die richtige Basis, um Schnecken als Haustiere zu halten. ^^
    Nee im Ernst, find ich super, was du da gemacht hast. Hoffentlich kriechen sie nicht wieder zu dem Beet hin…
    Scheib mich ruhig an wenn du Näheres zur Haltung wissen willst. Es sind die einfachsten Haustiere, die man haben kann. Ähnlich iwe Fische nur ohne diesen ganzen Technik-Kram. Man glaub gar nicht, wie interessant die sein können. Erst gestern saß mein Freund mit nem Becher Kaffee vorm Terra, worin es gerad voll „abging“. ^^Würde mich freuen, wenn du auch welche zu dir nehmen wollen würdest. Schaun wir mal. 😉
    Also man muss das Terra schon ab und an mal sauber machen aber gestunken hat es bei mir noch nie. Hab auch keine Fliegen und so Zeugs drin. Und das oben ist nur ne provisorische Box. Bilder von meinem Terra kann ich ja auch mal einstellen…

    LG
    Monique

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s