Feuerblumen und Rauchzeichen

Heyho,

seit 2 Tagen erhellt sich jede Nacht der Himmel über Berlin; es findet die „Pyromusicale“ statt – laut den Veranstaltern eine bisher einzigartige Show der weltbesten Pyrotechniker, die mit ihren von klassischen Musikstücken untermalten Choreografien gegeneinander antreten.

Unsereins hatte dafür vor ewigen Zeite Karten geschenkt bekommen und machte sich wie Tausende andere Berliner auch gestern auf zum ehemaligen Tempelhofer Flughafen, wo das Spektakel stattfinden sollte. Warm eingepackt und mit dem notwenigsten Survival-Utensilien für eine kühle, regnerische Nacht ausgestattet, überlebten wir den Sauerstoff- und Platzmangel in der völlig überfüllten Berliner S-Bahn und kämpften uns zum freien Feld des ehemaligen Flugplatzes vor. Nach einer anfänglichen Sondierung des Gebietes;  da heißt, nach der vergeblichen Suche eines bezahlbaren Getränkes (nachdem man uns unsere Wasser-PET-Flasche am Eingang mit der Begründung abgenommen hatte, der Veránstalter wünsche das Mitbringen eigener Getränke nicht  ), ließen wir uns auf dem betonierten Rollfeld auf unser dünnes Deckchen nieder und erwarteten das Ereignis. Zum Glück hatten sie das Programm scheinbar kurzfristig geändert und es ging bald los. Unser von der jährlichen Pyronale verwöhntes Auge wurde nicht enttäuscht. Es waren wunderschöne Feuerwerke; eine ganze Stunde lang non-stop schauten wir in den bunt-erleuchteten Himmel (au, mein Nacken) und waren so dankbar, dass es bis kurz vor Schluss auch nicht regnete. ^^

Natürlich habe ich fleißig Fotos gemacht. Feuerwerke zu fotografieren ist nicht so einfach wie man denken mag und ich war schon ziemlich nervös weil es auch noch mein erstes Mal war. Ich habe über 400 Fotos gemacht (°-°) und die gelungensten in einem kleinen Filmchen zusammengestellt.

Ich wünsch euch viel Spaß beim Anschauen und auch wenn es nicht das Live-Erlebniss (wie ich finde) ersetzt, ist es für mich eine schöne Erinnerung an einen tollen Abend.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Dies und Das, Zeitvertreib

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s