Was Kleines zum sich drüber freuen

… hab ich mir vor einiger Zeit auf die Fensterbank gestellt. Ja, ich steh auf jegliche Sachen, die Banausen als asiatischen Kitsch bezeichnen würden. 

„Das Blümle“ wie ich es getauft hab, gehört zur Gruppe der Solar Toys. Das sind kleine, süß anzuschauende Figürchen aus Asien (auf so Ideen kommen nur die), die lustig mit dem Kopf oder sonst einem Körperteil wackeln wenn sie von der lieben Sonne beschienen werden. Ich war ja schon kurz davor, mir so ein kleinen schwarzen Piepmatz aus Übersee zu bestellen aber hab mich dann aus Kostengründen doch erstmal für dieses knuffelige Blümchen entschieden, dass es bei Chinaladen umme Ecke auch gab. ^^ Und ich bin happy damit. Wenn man sie so beim Schunkeln beobachtet, muss man einfach lächeln und es geht einem gleich n bissl besser. Ich stelle mir schon vor, eine ganze Fensterbank voll davon zu haben, die dann im Tackt wackeln.

Schaut mal:

 

 

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Dies und Das

2 Antworten zu “Was Kleines zum sich drüber freuen

  1. Froschprinzessin

    hihi 😀 die dinger kenn ich:D
    die gibts auch als so kleine wabbelviecher ne? die find ich auch total toll, hab nur selber noch keins u_u
    vielleicht aber bald zum geb XD *da schon jemanden kenn der quellen hat* XD

  2. 😀 sowas ist total cool…und ich steh ja auch auf diesen Asia-Kitsch…aus diesem Grund hab ich mir bei der letzten Mimiwoo bestellung nen Nohon(?) mitbestellt…*schoneinwitzigerzufall*
    Als Kind wollt ich immer so eine Rock’n’Roll Blume haben die zur Musik gewackelt haben…bei so einer Solarblümchen Fesnterbank käme ich aber auch in schwärmen…vorallem so schön pflegeleicht.

    LG
    Ruby

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s