kleine Quälgeister

Eigentlich bin ich von Natur aus gut Freund mit jeglicher Art Getier. Was mir nicht so liegt (wie besonders langbeinige schnelle Spinnen), dem gehe ich aus dem Weg.

Das würde ich auch derzeit gern tun aber einige kleine Mitgeschöpfe sind aktuell ziemlich anhänglich.

Ums kurz zu machen: Fakt ist, dass ich am ganzen Körper, so schlimm wie noch nie, von Mücken zerstochen wurde. Allein meine Beine sind eine Minenfeld aus juckenden, teilweise schon aufgekratzten Beulen. Ich reagiere schon immer auf Mücken, bekomme Pusteln selbst ohne Kratzen, welche auch nur sehr langsam abheilen.

Nur diese kleinen Mistviecher haben sich über den diesjährigen Sommer, der eigentlich nirgends erwähnt zu werden braucht, gefreut, haben sich vermehrt wie Nix und nu hat unsereiner das Problem. Allein gestern habe ich 5 davon auf meiner Haut getötet als ich sie auf frischer Tat ertappt hab. Selbst im Gesicht hab ich 2 dicke Beulen und hinten auf der Ohrmuschel (!). *heul*

Ich hoffe, euch gehts nicht so mies. Man wird ja verrückt wenns überall juckt und man gerade an Stellen wie dem Gesicht aus ästhetischen Gründen doch nicht kratzen sollte. Meinen Frust lass ich dann an meinen Beinen aus, die man eigentlich keinem mehr zeigen kann. In 3 Wochen hab ich ne Festivität, bei der ich ein kurzes Kleid anziehen will… nur mit den Beinen geht das nicht.

Ich hoffe, das heilt bis dahin und die Mückenplage nimmt schnell wieder ab. Es geht ja nicht nur mir so. Die allergischen Reaktionen auf die Stiche nehmen ja wohl bei vielen Menschen zu.

Obwohl ich es  nicht mag und für den Hund auch vermeiden wollte, muss ich wenns nicht besser wird, zur chemischen Keule, also Mückenspray, greifen. Ich hoffe, das bleibt mir erspart.

Juckende Grüße aus der Mückenhochburg

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Dies und Das

Eine Antwort zu “kleine Quälgeister

  1. Och Mensch, du Arme.
    Das mit den Mücken ist bei uns hier draussen auch voll schlimm. Ich bekomm immer so kleine Wasserbläschen an den Stichstellen und nachdem die dann offen sind seh ich auch immer aus -frag lieber nicht.
    Ich hab aber auch das Gefühl das die dies Jahr echt extrem garstig sind. Gegen das jucken und die Entzündung hilft mir immer gut Salbe mit Hydrocortison z.B von Fenistil. Dann sieht es auch nicht allzu lang so böse aus.

    LG
    Ruby

    P.S. Ich bin übrigens probeweise umgezogen und gucke wie es mir bei den bloggern gefällt 🙂
    Vielleicht magst du mal vorbeilesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s